Spinoza Bibliografie

Hrsg. von der Spinoza-Gesellschaft e.V. unter Leitung von Manfred Walther

Schnellsuche

Suche
Bibliografischen Fund melden
Korrekturvorschlag melden
Links
Kontakt
Impressum

Suche > Suchergebnis > Detailansicht (Tabellarische Ansicht)

Normalansicht

Eintrag Nr. 368
Literatursorte Werkausgaben
Verfasser Fichte, Johann Gottlieb
Titel Nachgelassene Schriften 1804-1805
Herausgeber Hrsg. v. Reinhard Lauth u. Hans Gliwitzky
Herausgeber AF Lauth, Reinhard; Gliwitzky, Hans (Hrsg./Ed.)
Herausgeber Band AF Fuchs, Erich ; Mues, Albert ; Schneider, Peter K. (Hrsg,/Ed.)
Verlagsort Stuttgart-Bad Cannstatt
Verlag Frommann (Holzboog)
Jahr 1989
Umfang Seiten (des Bandes) XII, 571
Reihe ; Bandnummer J. G. Fichte - Gesamtausgabe der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ; 2,7
Enthaltene Werke Vorlesung der W. L. im Winter 1804: 33-235
3ter Cours der W. L.: 289-368
Die Principien der Gottes- Sitten- und Rechtslehre: 369-482
Enthält Bibliografie 497-502
Spinoza-Erwähnung Vorlesung der W. L. im Winter 1804: 68, 100, 151
3ter Cours der W. L.: 307, 313, 366
Die Principien der Gottes- Sitten- und Rechtslehre: 433, 435, 436n, 437, 441f, 467
Sprache deutsch
Sachgebiete Gesamtdarstellung / Einführung, Ethik
Behandelte Werke Spinozas E
Andere Ausgaben / Auflagen / Übersetzungen Zuerst/First: Vorlesung der W. L. im Winter 1804 [unter dem Titel/with the title]: Erste Wissenschaftslehre von 1804 / Aus dem Nachlass hrsg. von Hans Gliwitzky. Mit einem Strukturvergleich zwischen der W. L. 1804,1 u. der W. L. 1804,2 von Joachim Widmann. - Stuttgart [e.a.] : Kohlhammer, 1969. - LI, 193 pp. ; Die Principien der Gottes- Sitten- und Rechtslehre [unter dem Titel/with the title]: Die Principien der Gottes-, Sitten- und Rechtslehre : Februar und März 1805 / Hrsg. von Reinhard Lauth. - Hamburg : Meiner, 1986. - XIX, 146 pp. - (Philosophische Bibliothek ; 388)
Autopsie ja
Vollständig bibliografisch ausgewertet nein
Link zu dieser Seite

Zurück

Haben Sie Fehler in unseren Angaben entdeckt?

Korrekturvorschlag oder Unvollständigkeit melden

Seitenanfang Zurück zum Seitenanfang