Spinoza Bibliografie

Hrsg. von der Spinoza-Gesellschaft e.V. unter Leitung von Manfred Walther

Schnellsuche

Suche
Bibliografischen Fund melden
Korrekturvorschlag melden
Links
Kontakt
Impressum

Aktuelle Einträge > Detailansicht (Normalansicht)

Tabellarische Ansicht

Bergont, Sophie:
Hume au "pays ds fées" : Destin de l'occasionalisme malebranchien dans la philosophie humienne

In: Spinoza-Malebranche : À la croisée des interpretations  / Carbone, Raffaele ; Jaquet, Chantal ; Moreau, Pierre-François (Hrsg./ed.)dir). - Lyon : ENS Éditions, 2018: [221]-242. - (La croisée des chemins)

Spinoza-Erwähnung: 221-224, 242

Literatursorte: Aufsätze
Sprache: französisch
Sachgebiete: Erkenntnistheorie / Methodologie / Philosophie des Geistes, Rezeptionsgeschichte
Behandelte Personen: Hume, David

Vollständig bibliografisch ausgewertet: ja
Autopsie: ja
Kommentar deutsch: "Während der Rekurs [auf Spinoza] dem Gehalt von dessen Lehre äußerlich bleibt und sich in einer instrumentellen Verwendung erschöpft, schreibt sich der Rekurs [auf Malebranche] in eine problematische Konvergenz bezüglich der Frage der gewöhnlichen Erfahrung ein." (p. 242)

Link zu dieser Seite:

Zurück

Haben Sie Fehler in unseren Angaben entdeckt?

Korrekturvorschlag oder Unvollständigkeit melden

Seitenanfang Zurück zum Seitenanfang