Spinoza Bibliografie

Hrsg. von der Spinoza-Gesellschaft e.V. unter Leitung von Manfred Walther

Schnellsuche

Suche
Bibliografischen Fund melden
Korrekturvorschlag melden
Links
Kontakt
Impressum

Aktuelle Einträge > Detailansicht (Normalansicht)

Tabellarische Ansicht

Billet, Shira:
Between Jewish Law and State Law : rethinking Herman Cohen's Critique of Spinoza

In: Jewish Studies Quarterly 25, 2 (2018), 139-170

Literatursorte: Aufsätze
Sprache: englisch
Sachgebiete: Politische und Rechtsphilosophie, Rezeptionsgeschichte, Theorievergleich, Spinoza und Judentum / Jüdische Philosophie
Behandelte Personen: Cohen, Hermann

Autopsie: ja
Kommentar deutsch: "Like Spinoza", Cohen "distinguishes sharply between the philosophical value of religious law and political law. Recognizing these similarities between Spinoza and Cohen on law also illuminates Spinoza's more nuanced relationship to law than his naturalism and his critique of positive Jewish law often suggest. Cohen and Spinoza differ most not on Jewish law, but on the ultimate philosophical significance of political law." (abtract).URL: http://https://www.mohrsiebeck.com/zeitschrift/jewish-studies-quarterly-jsq

Link zu dieser Seite:

Zurück

Haben Sie Fehler in unseren Angaben entdeckt?

Korrekturvorschlag oder Unvollständigkeit melden

Seitenanfang Zurück zum Seitenanfang