Spinoza Bibliografie

Hrsg. von der Spinoza-Gesellschaft e.V. unter Leitung von Manfred Walther

Schnellsuche

Suche
Bibliografischen Fund melden
Korrekturvorschlag melden
Links
Kontakt
Impressum

Aktuelle Einträge > Detailansicht (Tabellarische Ansicht)

Normalansicht

Eintrag Nr. 19094
Literatursorte Aufsätze
Verfasser Seguin, Maria Susana
Titel Introduction
Titel Zeitschrift / Sammelband Spinoza et la littérature clandestine [s. Kein Autor: Spinoza et la littérature..., 2018]
Verlagsort Paris
Verlag Classiques Garnier
Jahr 2018
Seiten [17]-19
Umfang Seiten (des Bandes) 349
Reihe ; Bandnummer La Lettre clandestine ; 26
Spinoza-Erwähnung passim
Sprache französisch
Sachgebiete Zeitgenossen und Kontext, Rezeptionsgeschichte
Autopsie ja
Vollständig bibliografisch ausgewertet ja
Kommentar deutsch "La place central qu'occupe la pensée de Spinoza dans la littérature philosophique clandestine est ... incontestable. Son nom est intimement lié aux origines, à l'histoire, à la diffusion, à la réputation mXme des manuscrits philosophiques clandestins" (S. 17).
Kommentar englisch "The central place which Spinoza's thought occupies in the clandestine philosophical itterature, is incontestable. His name is intimately connected to the origines, the history, the diffusion, the reputation even of the clandestine philosophical manuscripts" (p. 17)
Link zu dieser Seite

Zurück

Haben Sie Fehler in unseren Angaben entdeckt?

Korrekturvorschlag oder Unvollständigkeit melden

Seitenanfang Zurück zum Seitenanfang