Spinoza Bibliografie

Hrsg. von der Spinoza-Gesellschaft e.V. unter Leitung von Manfred Walther

Schnellsuche

Suche
Bibliografischen Fund melden
Korrekturvorschlag melden
Links
Kontakt
Impressum

Detailansicht (Normalansicht)

Tabellarische Ansicht

Walther, Manfred:
Spinoza et les Lumières radicales : quelques observations à propos des trois thèses de Jonathan Israel

In: Qu'est-ce que les Lumières "radicales"? : Libertinage, athéisme et spinozisme dans le tournant philosophique de l' âge classique [s. 13284] / Secrétan, Caterine; Dagron, Tristan; Bove, Laurent (Hrsg./Ed.). - Paris : Éd. Amsterdam, 2007: 299-[308]. - (Collection "Caute!")

Enthält Bibliografie: [308]
Spinoza-Erwähnung: passim
Andere Ausgaben / Auflagen / Übersetzungen: Erneut/again in: Walther, Manfred: Spinoza in Deutschland : Von G. W. Leibniz zu Carl Schmitt ; Philosophie - Wissenschaft - Ideologe. - Heidelberg : Winter, 2018 (Walther, Manfred: Spinoza-Studien 3 - Beiträge zur Philosophie : Neue Folge)

Literatursorte: Aufsätze
Sprache: französisch
Sachgebiete: Naturphilosophie, Anthropologie / Psychologie / Affektenlehre / Körper und Geist, Ethik, Politische und Rechtsphilosophie, Theologie / (biblische) Hermeneutik / Religionsphilosophie, Rezeptionsgeschichte
Behandelte Personen: Hume, David; Israel, Jonathan I.; Kondylis, Panayotis; Locke, John

Vollständig bibliografisch ausgewertet: ja
Autopsie: ja
Kommentar deutsch: Zwischen den beiden Ausprägungen der Aufklärung, der sensualistisch-nihilistischen und der normativen, geht Spinoza einen "dritten Weg."

Link zu dieser Seite:

Zurück

Haben Sie Fehler in unseren Angaben entdeckt?

Korrekturvorschlag oder Unvollständigkeit melden

Seitenanfang Zurück zum Seitenanfang