Spinoza Bibliografie

Hrsg. von der Spinoza-Gesellschaft e.V. unter Leitung von Manfred Walther

Schnellsuche

Suche
Bibliografischen Fund melden
Korrekturvorschlag melden
Links
Kontakt
Impressum

Aktuelle Einträge > Detailansicht (Normalansicht)

Tabellarische Ansicht

Nadler, Steven:
Benedictus Pantheissimus

In: Insiders and Outsiders in Seventeenth-Century Philosophy / Rogers, G. A. J. ; Sorell, Tom ; Kraye, Jill (Hrsg./eds.). - New York [e.a.] : Routledge, 2010: [238]-256. - (Routledge Studies in Seventeenth-Century Philosophy ; 12)

Literatursorte: Aufsätze
Sprache: englisch
Sachgebiete: Metaphysik / Ontologie, Theologie / (biblische) Hermeneutik / Religionsphilosophie, Rezeptionsgeschichte
Behandelte Werke Spinozas: E, TTP
Behandelte Personen: Verschiedene/divers

Vollständig bibliografisch ausgewertet: ja
Autopsie: ja
Kommentar deutsch: Das Spinoza-Bild im 17. Jahrhundert als Atheist, im 18. Jahrhundert als Pantheist, über die Begriffsbestimmung von 'Pantheismus', Spinozas Bstimmung des Verhäktnisses Gott-Welt.
"Spinoza did not elevate nature into the divine. On the contrary, he reduced the divine to nature - he naturalized God - in the hope of diminishing the power of the passions and superstitious beliefs to which the traditional and even untraditional conceptions of God give rise." (p. 253)

Link zu dieser Seite:

Zurück

Haben Sie Fehler in unseren Angaben entdeckt?

Korrekturvorschlag oder Unvollständigkeit melden

Seitenanfang Zurück zum Seitenanfang